Hermann Ploppa

Unser Direktkandidat für den Wahlkreis 170
Schwalm-Eder /
Waldeck-Frankenberg

Journalist / Autor

Weil        
jeder einzelne
wichtig ist

Foto: Dirk Wächter, Logo-Animation: Sven Pohl, Videobearbeitung: Oliver Welter

Hermann Ploppa

Gemeinsam in eine neue Zukunft

Zu meiner Person:

Ich habe Germanistik und Politikwissenschaft in Marburg studiert und dort auch meinen Abschluss gemacht. Viele Jahre schrieb ich für ein Marburger Magazin Berichte, Reportagen, Interviews und Buch- sowie Konzertbesprechungen. Ich gehöre zu den Gründern eines nicht-kommerziellen Lokalradios in Marburg. Auf diese Weise habe ich viele interessante Menschen kennenlernen dürfen.

Überregional schrieb ich Beiträge für Freitag, Junge Welt, Telepolis oder KenFM. Beim Deutschlandfunk veröffentlichte ich Reiseberichte über Sri Lanka, Burma oder auch über das Fischerdorf Holm in Schleswig. Ich habe eine Reihe von Büchern geschrieben, u.a.: Hitlers amerikanische Lehrer (2008), Die Macher hinter den Kulissen (2014) sowie Der Griff nach Eurasien (2019).

Aufgrund meiner journalistischen Arbeit bin ich aufmerksam geworden auf die großen Gefahren, die unserem sozialen Frieden durch die Privatisierungen im Gesundheitswesen oder im Sozialbereich drohen.

Der gewerbliche Mittelstand ist akut gefährdet. Die Infrastruktur in der Fläche verödet. Um eine Wende zum Besseren zu ermöglichen, kandidiere ich als Direktkandidat der Partei Die Basis im Wahlkreis 170 Schwalm-Eder.

wähle Hermann Ploppa
wähle dieBasis
0
0
0
0
Tage
0
0
Std.
0
0
Min.
0
0
Sek.